Transport zur Ukraine-Hilfe Lobetal

Medizinisches Verbrauchsmaterial, Verbandsmaterial, Kleidung, Decken, Bettzeug, Betten, Matratzen und Spielzeug brachten in dieser Woche zur Ukraine-Hilfe Lobetal. Von dort fahren einmal pro Woche große LKWs in die Ukraine und versorgen Krankenhäuser, Binnengeflüchtete, Schulen, Kinderheime und vieles mehr. 🇺🇦

Start der Gruppenseminare

Was bedeutet Migration, Zuwanderung und Flucht in Deutschland? Wie kann Integration gelingen? Diese Fragen stellte Life- und Karriere-Coach Sonja Graf am letzten Wochenende in zwei Workshops mit rund 20 geflüchteten Frauen aus der Ukraine. Jede konnte über ihre Geschichte und Erfahrungen berichten und im gegenseitigen Austausch Hilfestellungen erfahren. Wir sind sehr dankbar, dass wir diese Workshop-Reihe durchführen können, die uns …

Start der kunsttherapeutischen Workshops

Am Sonntag fand unser erster kunsttherapeutischer Workshop in der Alten Schule in Kleinmachnow statt. Beim intuitiven Malen konnten unsere Teilnehmerinnen im Ausdruck von Farben und Formen Freude am eigenen Schaffen erfahren. Die Kunstpädagogin Anne Coordes-Großkinsky möchte mit ihrer Arbeit dazu beitragen, einen Raum zu schaffen, der eine wertfreie, wohlwollende, spielerische und geschützte Atmosphäre bietet, so dass Menschen ohne Produktions- und …

Osterbrunch im Willkommenscafé

Unser Osterbrunch begann am späten Vormittag in der Alten Schule in Kleinmachnow. Die Ostertafel wurde von den lieben „Café-Bienen “ der Ukraine-Hilfe TKS vorbereitet und von unseren ukrainischen Sprachkurs-Teilnehmerinnen liebevoll und sehr üppig mit traditionellen ukrainischen Köstlichkeiten vervollständigt. Natürlich starteten wir mit einem Glas Sekt, um den Frühling und das baldige Osterfest zu begrüßen und um uns bei Mandy vom …

100 Notfallrucksäcke auf den Weg in die Ukraine

Auch im dritten Kriegsjahr hören wir nicht auf, Ukraine-Transporte zu unterstützen. 100 Notfallrucksäcke haben wir mit Trinkflaschen, Brotdosen, kleinen Spielen und Snacks für ukrainische Kinder und Jugendliche gepackt, die sie bei Luftangriffen in den Schutzraum nehmen können. Unsere Partnerorganisation Tvory Dobro holte am Samstag die gepackten Rucksäcke und unsere gesammelten Hilfsgüter wie Windeln, Hygiene- und Babyartikel für das Kinderheim in …

Osterei-Malerei nach ukrainischer Tradition

An zwei Nachmittagen im Februar fand unser Workshop „Osterei-Malerei nach ukrainischer Tradition“ statt. Mit viel Liebe im Detail, Spaß und Konzentration wurden die Eier gestaltet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Was ist die ukrainische Tradition „Pysanky“, nach der Ostereier bemalt werden? Je nach Region in der Ukraine hat jede Farbe und jedes Muster eine bestimmte Bedeutung. Die Eier werden …

Laptop-Spende für den Programmierkurs

Im Dezember starteten wir einen kostenlosen Programmierkurs für ukrainische Kinder und Jugendliche. 35 Interessierte haben sich angemeldet, aber nur 9 Kinder können einen eigenen Laptop mitbringen. Das IT-Unternehmen OLX Group Berlin half uns und unterstützte uns mit 10 funktionstüchtigen Laptops. Eine großartige Spende!

Kinder, schaut das Wunder an, wie die Hexe hexen kann

32 ukrainische Familien besuchten zum Ausklang des Jahres Engelbert Humperdincks Märchenspiel in der Deutschen Oper. Eine kurze Zeit konnten sie das Schrecken des Krieges vergessen und in die Welt der Hexen und des Zaubers versinken. Ein herzliches Dankeschön an die Deutsche Oper Berlin, die uns diese Karten gespendet und das wunderschöne Bühnenstück unseren Ukrainer:innen ermöglicht hat. Stimmen: „Vielen Dank für …

Weihnachtsfrühstück im Willkommenscafé

Unser diesjähriges Weihnachtsfrühstück im Willkommenscafé mit den fleißigen ukrainischen Sprachschülerinnen und Sprachschüler der A2.1- und B1.1-Deutschkurse war nicht nur delikat und reichhaltig, sondern auch sehr lustig, musikalisch und sportlich. Sowohl der Weihnachtsmann als auch alle Beteiligten schwangen das Tanzbein, sangen und aßen von den vielen, sehr leckeren ukrainischen Gerichten. Im Rahmen der Tradition des ukrainischen Weihnachtsessens stehen immer 12 Gerichte …

Programmierkurs für ukrainische Kinder und Jugendliche

Am 18. Dezember startete unser Programmierkurs für ukrainische Kinder und Jugendliche. Nach anfänglichen technischen Schwierigkeiten lernten die Kids erste Kenntnisse in der Programmiersprache Scratch und am Ende des Kurses konnten sie sogar ein kleines Spiel programmieren. Wir danken Karsten, der diese wunderbare Idee hatte, der Crew, bestehend aus Karsten, Hanno und Jakob, die die Schulung durchgeführt hat, und der evangelischen …